mercredi 24 mai 2017

du papier et de fil en aiguille









collage 

découpages ciseaux ou simplement déchiré

 papier Ebru * dentelle pâtisserie

& cetera



 


impressions de 

CHARLIEU


***





petites roses blanches du jardin du prieuré







vitrail * vue de la rue






coquille  Saint Jacques de Compostelle

porte d'une boutique




vélo dans les ruelles






reflets vitrine de l'office du tourisme




Rue Fromagerie





rubans et fils multicolores

bunte Bänder und Fäden






de la laine à chaussettes pour illustrer 

le thème des nœuds 












et pour le mois de juin, le thème du mercredi sera la rose















beau weekend prolongé pour les chanceux

et belle fête dimanche prochain 

à toutes les mamans




mo






collage 15 x 15





11 commentaires:

ULKAU a dit…

Deine 15-Collage gefällt mir richtig gut - und die gestrickten Fäden im Sketchbook auch!
Liebe Grüße von Ulrike

kaze a dit…

Sooo schöne Bilder! Deine Collage gefällt mir gut und die Dekoration mit Nähgarn und Bändern ist ein Hingucker.
VG karen

mano a dit…

eine wunderbar bunte reise! durch die rue fromagerie würde ich auch gern mal schlendern und dann in diesem schönen borten- und bänderladen stöbern und später meine nase in die hübschen rosen stecken!
wie toll, dass du auch bei 15fünfzehn dabei bist - die collage ist so schön! mal sehen, ob ich auch für samstag noch eine gestalten kann. die idee mit dem gestrickten im skizzenbuch ist super und farblich toll - da kommt mir gerade eine inspiration zu ähnlichem... mal sehen!
hab ein schönes verlängertes wochenende, ich schicke liebe grüße nach frankreich!
mano

zucker ruebchen a dit…

Soviel schön buntes gibt es bei dir zu sehen! Die Collage ist toll geworden. Ich mag das etwas nostalgische.
LG Jennifer

frau nahtlust a dit…

Oh, da kommt wieder so viel Feines bei dir zusammen, Mo. Ich schließe mich den "Vorrednerinnen" an: das kleine Strickmuster im Skizzenbuch ist toll - und macht es ja zugleich so schön dreidimensionalig. Und dann noch die collage - so hübsch! Ach, durch sämtliche französische Gassen würde ich gerne schlendern...
LG. Susanne

Anonyme a dit…

Sehr schön!

Elke Schwarzer a dit…

Diese Collage ist dir suuuuper gelungen! Ich warte auf die Blüte von meiner Rose mit den kleinen weißen Blüten, bei dir blüht sie schon.
VG
Elke

Nicole B. a dit…

Die Gläser mit dem bunten Nähgarn sind klasse.
Finde ich mal was ganz besonders.
Und Überhaupt hast Du viel Schönes zusammengetragen.
Durch französische Gassen werde ich im August schlendern, ich werde ein paar Tage in Bordeaux verbringen.
Dir einen schönen Abend, lieben Gruß, Nicole

fabol a dit…

Deine Collage finde ich ganz zauberhaft! Und die Rosen sowieso! :D

LG
Veronika

Himmel Blau a dit…

Oh...die Rosen...!!! So schön...Dir noch eine schöne und sommerlich warme Woche! LG Lotta.

James a dit…

D'abord, super collage !

Ce village semble être un petit bijou !